Geiger – Cup 13. Oktober 2019

Datum:
13. Oktober 2019

Beginn: 8.00 Uhr

Veranstalter:
Kampfkunstschule Geiger

Teilnehmer:
ALLE Karate Mitglieder (auch für Anfänger geeignet!)

Ort:
Lappersdorf, Dreifachturnhalle, Am Sportzentrum 1, 93138 Lappersdorf

Meldeschluss:
30.09.2019

Kosten: 25 € bzw. 30 €

Anmeldung:
Meldeformular ausgefüllt beim Lehrer abgeben (Startergebühr wird abgebucht)

Der Geiger Cup ist eine einzigartige Möglichkeit für die Karatekids an einem kindgerechten Karatewettkmapf teilzunehmen. Ziel ist es, die Kids zu stärken und postitive Erlebnisse zu ermöglichen. Daher wird der Geiger Cup nach einem eigens entwickelten, dingerechtem Wettkampfkonzept mit vielen attraktiven Disziplinen durchgeführt. Aufgrund der Trennung in kleine Wettkampf- und Leistungsgruppen ist der Geiger Cup für ALLE Karatekids geeignet, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Alle Teilnehmer treten mit Karateanzug und Gürtel an. Buben dürfen kein T-Shirt unter dem Karateanzug tragen, Mädchen ist es erlaubt ein weißes T-Shirt unter dem Karateanzug zu tragen. Es darf kein Schmuck, keine Schuhe oder Socken getragen werden. Längere Haare sind zu einem Zopf oder Pferdeschwanz zu binden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 500 Starter begrenzt.

Bitte beachten, dass in der Halle nicht gegessen werden darf!

Teil 1:

Kindergartenkinder 3-5 Jahre 09:00 – 10:00 Uhr

Parcour 09:00 – 10:00 Uhr:
Die Starter durchlaufen eine Hindernisparcours mit Zeitnahme

Kihon – Grundtechniken 10:00 – 11:00 Uhr:
Die Starter zeigen 3 Grundtechniken, gerader Faußtstoß (Shomen Tsuki), Block nach oben (Jodan Uke) und gerader Fußkick nach vorne (Mae Geri)

Siegerehrung 11:00 – 12:00 Uhr

Mittagspause 12:00 – 13:00 Uhr:
Karate Aufführung, Autogrammstunde mit Shihan Thomas Geiger, Fotos mit Karate-Tiger

Schulkinder 6-15 Jahre 13:00 – 17:00 Uhr

Teil 2

Kata 13:00 – 14:00 Uhr:
Von Weiß bis Orange/Grün – Shihon Kata nach Wahl, von Grün bis Lila/Braun – Heian Kata nach Wahl, alle höheren Gürtelgrade eine Oberstufen-Kata nach Wahl

Teil 3

Parcour 14:00 – 15:00 Uhr:
Die Starter durchlaufen einen Hindernisparcours mit Zeitnahme

Teil 4

Kihon – Grundtechniken 15:00 – 16:00 Uhr:
Die Starter zeigen 3 Grundtechniken, gerader Faußtstoß (Shomen Tsuki), Block nach oben (Jodan Uke) und gerader Fußkick nach vorne (Mae Geri)

Siegerehrung 16:00 – 17:00 Uhr