Unser Schulungsort in Hemau

Kinder 3-5 Jahre

Schüler 6-9 Jahre

Jugend Karate

Warrior-Fighters 10-15 Jahre

Kampfsport für Kinder – Kinderkarate in Hemau

Kampfkunstschule Geiger Kinder Karate Hemau

11 gute Gründe warum Ihr Kind bei uns Kinder-Karate erlernen sollte:

  • Wir vermitteln Werte
  • Altersgerechtes Unterrichten
  • Ausgezeichnete Karate-Programme für Kinder
  • Selbstvertrauen und Sicherheit
  • Hochqualifizierte Kampfsportlehrer
  • Ganzjähriger Unterricht – auch in den Ferien
  • Spannende Camps und Events
  • Optimale Klassenstärke
  • Tolles Graduierungs- und Belohnungssystem
  • Einstieg in die Kurse jederzeit möglich
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung in 40 Standorten in Bayern

Adresse:

Im Frauenstudio Pia’s Aerobic Dance & Wellness – Fitnessstudio
Laaberweg 6
93155 Hemau

Ortsbeschreibung:

Gewerbepark am Ende der Sackgasse

Postalische Anschrift:

Für postalische Anschrift siehe Kontakt < Link betätigen für Büroanschrift

Probetraining / Probeunterricht in Deiner Nähe:

Der einzige Weg um herauszufinden ob Ihnen unser Kurskonzept zusagt, ist ein kostenloser, unverbindlicher Probeunterricht vor Ort. Jetzt testen !

Was muss ich dafür machen?

Schritt 1 – Termin vereinbaren:

Schritt 2 – Kostenlos, unverbindlich, praktisch Ausprobieren

Unverbindlich. kostenlos, risikofrei vorbeikommen und ausprobieren

Schritt 3 – Kostenlos, unverbindlich, praktisch beraten lassen

Sprich mit einem unserer professionellen Trainer vor Ort alles Weitere*

Schritt 4 – Du und Dein Kind entscheiden…

…sichere Dir bzw. Deinem Kind eine der freien Plätze!

Hemau: Karate für Kinder und Jugendliche

Warum Karate?

Kinder und Karate – eine gelungene Kombination? Oh ja, mit dem richtigen Trainingskonzept mutieren die kleinen Karate Tiger nicht zu irgendwelchen Kampfmaschinen sondern lernen spielerisch die großen und kleinen Hürden des Lebens zu meistern. Selbstwertgefühl, Mut und Disziplin sind nur einige der vermittelten Werte in der Kampfkunstschule Geiger in Hemau. Motorische Fähigkeiten werden genauso gefördert, wie Gemeinschaftssinn und Rücksichtnahme. Selbst Kinder, denen anfänglich das “Kämpfen” sehr wichtig war, lernen durch das regelmäßige Training, das Karate – gerade auch für Kinder – viel mehr bedeutet.

Warum bei uns?

Sicher wollen wir für unsere Kinder nur das Beste! In der Kampfkunstschule Geiger Dojo Hemau werden die Kinder von professionellen, speziell ausgebildeten Karatelehrern (Sensei) und deren Assistenten (Sempai) unterrichtet. Es ist wichtig, dass sich jeder Sensei selbst permanent fortbildet, um auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse des Karatetrainings, sowie auch des Unterrichtens von Kindern, zu bleiben. Mit 40 Karate Trainingsorten in ganz Bayern kann die Kampfkunstschule Geiger Hemau ein hohes Niveau und eine gleichbleibende Qualität des Unterrichts gewährleisten.

Unsere langjährig erfahrenen Karate-Pädagogen haben ein spezielles Übungsprogramm entwickelt, bei welchem die Kinder entsprechend ihres Alters unterrichtet werden. So werden die Techniken und Unterrichtsmethoden der jeweiligen Gruppe angepasst, um ein optimales Karate Training zu ermöglichen.

Was sagen unsere Mitglieder über uns?

Probier es aus. Unser Probetraining ist kostenlos und unverbindlich. Jetzt am Standort Hemau anmelden!

Wie? Kein Risiko, einfach unverbindlich ausprobieren und dann entscheiden.

Teste uns einfach. Unser Probetraining ist kostenlos und unverbindlich. Jetzt für Karate anmelden!

Wann kann man vorbeikommen?

Zu unseren normalen Unterrichtszeiten siehe oben. Der Einstieg ist jederzeit möglich, sofern Plätze frei sind.

Was ist Karate eigentlich?

Die meisten unter uns verbinden Karate mit Treten und Schlagen. Doch ist das alles? Wir, die Kampfkunstschule Geiger mit über 30 Jahren Erfahrung in Kampfsport, können Ihnen sagen, dass unser Martial Arts Unterrichtskonzept wesentlich mehr zu bieten hat als Kicks und Fauststöße. Unsere Unterrichtseinheiten bieten eine Vielzahl an Aspekten. Wir sind stets bemüht Kampfkunst als ein ganzheitliches System zu lehren. Demnach soll unser hochprofessionelles und durchdachtes Trainingsprogramm auch die Gesundheit fördern und vor allem auch Spaß machen. Karate fördert die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeiten, das gilt als gesicherte Erkenntnis und unsere Erfahrung bestätigt diese. Durch unsere einzigartige Wertevermittlung werden aber auch Disziplin, Aufmerksamkeit, Durchhaltevermögen, Höflichkeit, Selbstbewusstes Auftreten und vieles weitere geschult. Alle Unterrichtseinheiten werden von pädagogisch geschultem Personal abgehalten und es wird auf jeden einzelnen eingegangen. Jeder einzelne Karateka (=jemand der Karate betreibt) kann seinen Weg (DO) gehen und wird dabei bestmöglich von einem auf neuesten Stand der Sportlehre geschulten Lehrerteam unterstützt. Eine große Motivation sind mit Sicherheit unsere Gürtelprüfungen und Leistungstests, welche drei Mal jährlich stattfinden. Zuerst arbeitet man sich die Farbgürtel hinauf und hat man diesen Step erst einmal geschafft, ist man beim schwarzen Gürtel angelangt. Doch der Karate Weg endet dort nicht, hier fängt er erst richtig an. Auch die philosophischen Aspekte dieser Kampfkunst in Ihrer unendlichen Vielfalt werden zunehmend beleuchtet. Wir betreiben Shito-Ryu-Shukokai Karate. Dieser Stil wurde durch Tani Chojiro Sensei 1921 in Kobe, Japan gegründet. Seine Lehrer waren damals Miyagi Chojun Sensei (Gründer der Stilrichtung Gojo-Ryu) und Mabuni Kenwa Sensei (Gründer der Stilrichtung Shito-Ryu). Shito-Ryu-Shukokai zeichnet sich durch geschmeidige und runde Bewegungen aus und gilt als eine der gesündesten. Im Vordergrund steht der Einklang von Körper und Geist. Im Kinder- und im Erwachsenenprogramm spielen folgende drei Säulen die Basis: KIHON, KATA, KUMITE.
Beim Kihon werden die Grundtechniken und Kombinationen gelernt. Weiters dient Kihon der Stärkung der Muskulatur, der Dehnung und der Steigerung der Koordinationsfähigkeiten. Auch der Gleichgewichtssinn wird stark verbessert und man lernt seinen eigenen Körper besser kennen. Kihon wird allgemein auch als Grundschule bezeichnet.
Kata wird als Kampf gegen imaginäre Gegner verstanden. Katas, oder auch Formen genannt, verbessern ebenso wie Kihon die Stabilität, das Gleichgewicht, die Konzentration, die Koordination und die geistige Wachsamkeit (Zanshin). In unserer Stilrichtung gibt es über 60 Katas.
Kumite, auch Freikampf genannt, wird sowohl als Wettkampf-Stil, wie auch als Kampf ohne bestimmte Regeln (nur für versierte Mitglieder) gelehrt. Zur Verbesserung der Techniken steht hochwertiges Equipment, wie etwa Standboxsäcke, Schlagpolster und Pratzen zur Verfügung.

Karate Geiger Hashtags:

#KarateGeiger #spiritofpower #Karate_Geiger #wirmachenmenschenstolz #bald50xinbayern #GeigerKarate #Kampfkunstschule_Geiger