Warrior Logo der Gruppe von 10-15 jährigen

10-15 Jahre

Häufig gestellte Fragen

Ja, wer seinen Körper beherrscht hat keine Opfermentalität. Dies schafft Selbstvertrauen. Der Kontakt mit den Trainern und älteren Schülern beeinflusst die Persönlichkeitsentwicklung deines Kindes positiv.

Ja, die Teenies trainieren nicht nur die Muskeln, sondern erlernen verschiedene Angriffs- und Verteidigungstechniken. Hier wird unseren Warrior vor allem gelernt, wie man Gefahren erkennt und sich durch selbstbewusstes, entschiedenes Handeln schützen kann.

Ja, dein Kind lernt hier nicht sinnlos zuzutreten, sondern darf sich richtig austoben und Ballast abwerfen. So lernt es den Umgang mit der eigenen Kraft, gleichzeitig werden auch noch konditionelle und koordinative Fähigkeiten sowie die Konzentration verbessert.

Ja, soziale Interaktion beim Partnertraining hilft dabei neue Freundschaften zu schließen. Wir sind ein Team, jeder trainiert mit jedem so werden soziale Kompetenzen geschult. 

Ja, wir holen dein Kind ab, egal ob das Fitnesslevel bei 01/10 oder 10/10 liegt. Unsere Warrior stärken gezielt ihre Muskulatur, verbessern ihre Koordination sowie Schnellkraft und Gelenkigkeit.

Du hast Fragen oder ein Anliegen?
Melde dich einfach bei uns und wir helfen dir weiter!

Kontaktiere uns per WhatsApp